günstig-kochen-essen-reisen-rezept-nudeln-tomatensoße

Günstig essen und kochen auf Reisen: Rezeptideen für 0,34 -2,49 € für zwei Personen

Auf meinem Roadtrip habe ich mich zusammen mit meinem Freund von 20-25€ die Woche ernährt. Ohne zu verhungern, sodass es sehr gut schmeckt und mit ganz viel Spaß beim Kochen. Ich zeige Dir Rezeptideen zwischen 34 Cent und 2,49 €, die für zwei Personen und eine Mahlzeit ausreichen. Die Ideen sind Roadtrip, Backpacking und Hostel geeignet, sodass Du keinen Ofen brauchst, um diese zu zubereiten. Ich möchte Dir zeigen, dass Du zum Reisen kein großes Budget benötigst, weswegen es hier vor allem um die Kostenaufstellung der Rezepte geht, als um die geheimsten Rezeptideen und wie Du sie zubereitest. Wenn Du nicht weißt, wie Du die Rezepte kochen kannst, greif einfach zu der Suchmaschine Deiner Wahl oder schreib mir einen Kommentar. Reisen kann günstig und lecker sein!

Günstig kochen und essen auf Reisen: Ein paar kleine Tipps[/tg_small_content]

Bevor ich Dir die Kostenaufstellungen der Rezepte zeige, möchte ich Dir noch ein paar kleine Tipps geben, wie du Dich günstig ernähren kannst, ohne zu verhungern oder zu viel Geld auszugeben.

Setze dir ein festes Budget – Nimm Dir ein festes Budget z.B. 25€ und schaue dann was Du dafür bekommst. Das war der wichtigste Schritt, mit dem wir unser Essensgeld fast nie überschritten haben. Einfach mal so in den Laden zu gehen und mitzunehmen was Dir ins Auge sticht, sprengt das Reisebudget sehr schnell. Du kannst Dein Budget immer noch höher setzen, wenn Du merkst, dass es nicht reichen sollte.

Lerne zu kochen – es gibt nichts Günstigeres als selbst zu kochen. Fertiggerichte mögen erst mal günstig erscheinen, aber im Endeffekt zahlst Du Dich dumm und dämlich für etwas, was Dich nicht richtig satt macht. Was nicht heißen soll, dass sie verboten sind. Ich erinnere mich noch sehr gut an zwei Wochen Tropensturm in Spanien, wo wir nicht draußen kochen konnten und deswegen sehr viel Tüten Kartoffelbrei gegessen haben … der gehört vielleicht sogar noch zu den günstigen Fertiggerichten, aber energiereiches Essen sieht anders aus. Ich habe jetzt noch Albträume, und würde das Zeug nie wieder anrühren. Lass auf jeden Fall die Finger von vermeintlich günstigen Produkten wie Fertigpizza.

Wo Du am besten einkaufst – die Märkte bei uns in Deutschland sind oft teuer, im Ausland ist es meiner Erfahrung nach aber genau andersherum. Du kriegst die beste Qualität zum günstigsten Preis! Achte auch auf Sonderangebote und kauf lieber günstigere Obst- und Gemüsesorten, als Trend Lebensmittel wie z.B. Avocado.

Gönn Dir auch mal was – ganz egal wie gerne Du Geld sparen möchtest, ist es meiner Erfahrung nach sehr wichtig, sich auch mal etwas zu gönnen. Ein Cappuccino in einem Café oder eine Schale Erdbeeren hat noch keinem geschadet.

 

günstig-essen-kochen-reisen-ausblick

 

Günstig kochen und essen auf Reisen: Rezeptideen und Rechenbeispiele

Ich möchte Dir gerne mein liebsten und günstigsten Rezeptideen vorstellen. Hier findest Du Inspiration und Rechenbeispiele fürs Frühstück und für Hauptgerichte. Lecker kochen kann so günstig sein!

Wichtig: Es gibt ein paar Dinge wie Öl & Gewürze, die in der Anschaffung erst mal recht teuer sind, von denen Du dann aber so lange zehrst, dass ich sie in den Rezepten mit ein paar Cent berechnen kann. Alle Rezepte wurden mit deutschen Preisen gerechnet, wenn Du im Ausland auf dem Markt einkaufen gehst, ist es sehr wahrscheinlich, dass es noch günstiger wird.

 

Günstig kochen und essen auf Reisen: Frühstück

Das typisch deutsche Frühstück mit Brot, Wurst und Käse ist ein wahrer Geldfresser. Deswegen haben wir auf dem Roadtrip fast vollkommen darauf verzichtet, und uns hauptsächlich von folgenden Alternativen ernährt.

 

Porridge mit frischen Früchten:

  • 150g Haferflocken ca. 14 ct
  • 300 ml Milch ca. 21 ct /vegane Milchalternative ca. 28 ct /Wasser kostenlos
  • 1 Banane ca. 15 ct
  • Zimt & Salz ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 0,34 €

Du kannst natürlich jegliches Obst benutzen, auf dass du gerade Lust hast!

 

Müsli:

  • 150g Müslimischung ca. 22 ct
  • 300 ml Milch ca. 21 ct / Orangensaft ca. 38 ct / Vegane Milchalternative ca. 28 ct
  • 1 Apfel ca. 14ct

Insgesamt für 2 Personen: 0,57 €

 

Tostada:

  • Baguette ca. 69 ct
  • 2 Tomaten ca. 26 ct
  • ½ Zwiebel ca. 8 ct
  • 1 Zehe Knoblauch ca. 4 ct
  • Salz, Pfeffer und Öl ca. 10 ct

Insgesamt für 2 Personen: 1,17€

Günstig kochen heißt vor allem kreativ sein. Wir haben uns morgens gerne auch mal ein Baguette und einen kleinen Dip/Hummus/Soße gekauft, oder unsere Soßenreste vom Vortag mit Baguette gestippt.

 

Vegane Pancakes:

  • 200g Mehl ca. 7 ct
  • 240ml vegane Milch alternative ca. 22ct
  • Geringe Mengen Zucker, Salz, Backpulver und Öl ca. 20 ct
  • 1 Banane ca. 15 ct
  • Als Topping: Früchte z.B. 1 Apfel ca. 14 ct oder Zitronensaft & Zucker ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 0,69 €

 

günstig-kochen-essen-reisen-rezeptidee-pancakes

 

Günstig kochen und essen auf Reisen: Hauptgerichte

Es gibt so viele Hauptgerichte die lecker sind und nicht die Welt kosten. Hier kommen meine Favoriten für Dich.

 

Für Pasta Liebhaber:

Nudeln in Tomaten Öl Soße:

  • 250g Nudeln ca. 19 ct
  • 50ml Öl ca. 5 ct
  • 2 Zwiebeln ca. 32 ct
  • 4 Zehen Knoblauch ca. 14 ct
  • 3 große Tomaten ca. 39 ct
  • Getrocknete Kräuter ca. 10 ct
  • Gewürze ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 1,24 €

 

Nudeln in Brokkolicremesoße:

  • 250g Nudeln ca. 19 ct
  • 1 ganzer Brokkoli ca. 99 ct
  • 100ml Hafermilch ca. 9 ct
  • 1 Zwiebel ca. 16 ct
  • 1 Zehe Knoblauch ca. 4 ct
  • Mehl, Öl & Gewürze ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 1,52 €

 

Gnocchi Gemüsepfanne:

  • 500g Gnocchi ca. 79 ct
  • 1 Zucchini ca. 29 ct
  • 1 Paprika ca. 44 ct
  • 1 Möhre ca. 6 ct
  • 1 Zwiebel ca. 16 ct
  • Öl & Gewürze ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 1,79 €

 

Der Klassiker: Nudeln mit Tomatensoße

  • 250g Nudeln ca. 19 ct
  • 1 Dose gehackte Tomaten ca. 39 ct
  • 1 Zwiebel ca. 16 ct
  • 2 Zehen Knoblauch ca. 7 ct
  • Öl & Gewürze ca. 10 ct

Insgesamt für 2 Personen: 0,91 €

Abwandelungen zur Abwechslung: Käse + 24 ct , mit zerkrümelten Tofu + 44 ct , jegliches Gemüse das du günstig findest + 40 ct

 

günstig-kochen-essen-reisen-rezept-nudeln-tomatensoße

 

Für Reis Liebhaber

Reis Gemüsepfanne:

  • 200g Reis ca. 39 ct
  • 1 Tomate ca. 13 ct
  • Ein ganzer Brokkoli ca. 99 ct
  • 1 Möhre ca. 6 ct
  • 1 Zwiebel ca. 16 ct
  • Öl & Gewürze ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 1,78 €

 

Sommerrollen:

  • 6 Blätter Reispapier ca. 32 ct
  • 80g Reis 15 ct oder auch 80g Glasnudeln 40 ct ca.
  • 2 Salatblätter ca. 3 ct
  • ½ Möhre ca. 3 ct
  • ¼ Paprika ca. 11 ct
  • Die Hälfte einer ¼ Gurke ca. 5 ct
  • 25g Räuchertofu ca. 11 ct
  • ½ Apfel ca. 7 ct
  • Sojasauce zum dippen ca. 10 ct

Insgesamt für 2 Personen: 0, 97 €

Da die Sommerrollen kalt sind, lohnt es sich gleich mehr zu machen und diese aufzubewahren. Sie lassen sich super als Snack für unterwegs, mittags oder zum Abendbrot essen. Für 20 -25 Sommerrollen brauchst Du ca. 250g Reis oder Glasnudeln.

 

Für Kartoffel Fans

Kartoffel Gemüsepfanne:

  • 6 mittelgroße Kartoffeln ca. 80 ct
  • Ein ganzer Brokkoli ca. 99 ct
  • Zucchini ca. 29 ct
  • 1 Zwiebel ca. 16 ct
  • 1 Zehe Knoblauch ca. 4 ct
  • Gewürze ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 2,33 €

 

Bratkartoffeln mit Buttergemüse:

  • 6 mittelgroße Kartoffeln ca. 80 ct
  • Ein ganzer Brokkoli ca. 99 ct
  • 200g Erbsen ca. 29 ct
  • 3 Möhren ca. 18 ct
  • 1 Zwiebel ca. 16 ct
  • Ein wenig Butter ca. 2 ct
  • Öl & Gewürze ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 2,49 €

 

Salzkartoffeln mit Gemüse und Zwiebelsoße:

  • 6 mittelgroße Kartoffeln ca. 80 ct
  • Ein ganzer Brokkoli ca. 99 ct
  • 2 Zwiebeln ca. 32 ct
  • Ein wenig Balsamico, Maisstärke & Sojasauce ca. 8 ct
  • Gewürze ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 2,24 €

 

günstig-kochen-essen-reisen-rezeptideen-roadtrip

 

Andere Leckereien

Gemüsesuppe

  • 800g Suppengemüse ca. 1,69 €
  • 3 Kartoffeln ca. 40 ct
  • 3 Handvoll Spinat ca. 20 ct
  • Gemüsebrühe & Gewürze ca. 10 ct

Ein großer Topf: 2,39 €

Suppe ist eins der günstigsten und vielfältigsten Gerichte, die Du kochen kannst! Ich nehme als Basis immer eine Packung Suppengemüse und tue noch anderes Gemüse dazu, so wie ich gerade lustig bin.

 

Salat mit Lauchpfannkuchen

  • Ein paar Blätter Eisbergsalat ca. 20 ct
  • Zwei handvoll Rucola ca. 10 ct
  • ½ Paprika ca. 22 ct
  • ¼ Gurke ca. 10 ct
  • 1 Möhre ca. 6 ct
  • ½ Glas schwarze Oliven ca. 35 ct

 

  • ½ Zwiebel ca. 8 ct
  • ½ Apfel ca. 7 ct
  • Öl, Balsamico & Gewürze ca. 10 ct

 

  • 240g Mehl ca. 9 ct
  • 180ml Wasser kostenlos
  • Der grüne Teil von einem Bund Frühlingszwiebeln ca. 30 ct
  • Gewürze und Öl ca. 5 ct

Insgesamt für 2 Personen: 1,72 €

 

Facebook Gruppe Banner

 

Günstig kochen auf Reisen ist nicht schwer und macht sogar noch verdammt viel Spaß! Was kochst Du, wenn Du Geld auf Reisen sparen willst?

Ich würde mich sehr über ein Foto von Deinem günstigen Lieblingsessen auf Reisen auf Instagram freuen! Einfach meinen Community Hashtag #mutigeangsthasen benutzen und Dich von anderen Reisenden inspirieren lassen!

 

↓ MERK DIR DEN ARTIKEL FÜR SPÄTER ↓

 günstig-essen-kochen-reisen-grafik

 

Luise Kenner ist Gründerin & Reisebloggerin von "Falubeli – dem Reiseblog für mutige Angsthasen", der Blog, auf dem du gerade diesen Artikel liest. Sie unterstützt dich dabei deine Traumreise zu verwirklichen, hilft dir diese zu planen, gibt einfache & praktische Tipps zum Reisen und zeigt dir ihre liebsten Reiseziele und Unterkünfte mit Wohlfühlgarantie. Wenn Luise entspannt reisen kann, kannst du es auch!

2 Comments

  • Desiree

    Hey, die Tipps sind gut und das Essen sieht lecker aus, allerdings empfehle ich die Texte nochmal zu überprüfen vor den Upload, da sind einige Fehler drin, vor allem wurden oft Worte getrennt die zusammen gehören. Und deutsche Märkte sind eigentlich gar nicht teuer, wenn ich da z.B an Albert Heijn oder auch Lidl in den Niederlanden denke, dann bin ich echt froh über unsere Preise. In östlicheren Ländern wie Litauen, Bulgarien usw wird das aber sicher anders aussehen, dort war ich noch nicht.

    • Hallo Desiree,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Wie schön dass dir die Fotos und die Tipps gefallen haben. Ich lasse meine Texte natürlich vor der Veröffentlichung Korrektur lesen aber leider fällt weder mir, noch meiner Kontrollperson immer alles auf, vor allem wenn die Texte schon älter sind verstecken sich da gerne mal Fehler drin. Ich werde noch mal drüber lesen, vielen Dank für den Hinweis! Liebe Grüße Luise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TOP