u-hast-angst-vorm-reisen-12-gründe-warum-du-es-trotzdem-tun-solltest-strand

Du hast Angst vorm Reisen? 12 Gründe warum du es trotzdem tun solltest

Es gibt viele Gründe nicht zu reisen, aber es gibt mindestens genauso viele es doch zu tun. Wenn Du gerade daran zweifelst, ob Du wirklich bereit bist, Deine erste Reise anzugehen, obwohl Deine Hände zittern, Deine Knie schlottern und Du Dir am liebsten ein Loch graben würdest, um Dich für immer zu verstecken, bist Du hier genau richtig. Bei den ganzen ängstlichen Momenten, die wir manchmal haben, vergessen wir schnell, warum wir eigentlich reisen möchten. Zuhause auf dem Sofa ist es doch auch schön, oder? Was bringt mir so eine Reise überhaupt? Warum sollte ich auf Reisen gehen, obwohl ich Angst habe?

Die Welt sehen und fühlen

[tg_small_content class=”animate”]

Der offensichtlichste Grund zuerst: Es gibt so viele wundervolle Orte zu entdecken! Also nimm in Deinem Leben mit was Du kannst. Wenn Du reisen möchtest, willst Du fremde Orte sehen, fühlen und schmecken. Sei Dir immer bewusst, welch ein Wunder der Planet ist, auf dem wir leben, und dass unsere Erde ein Abenteuer nach dem nächsten für Dich bereithält.

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Es ist nicht so wie du denkst[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Inzwischen ist es durch das Internet, Social Media & Co, sehr schnell möglich, sich einen Eindruck von einem bestimmten Ort zu verschaffen, ohne jemals dort gewesen zu sein. Aber es ist eben nur ein einziger Blick, ein kleiner Ausschnitt, den Dich jemand sehen lassen möchte. Wir fahren heutzutage nicht mehr in ein Land, ohne uns informiert zu haben, was uns erwartet. Oft haben wir eine sehr eingefahrene Meinung und Vorurteile über einen bestimmten Ort. Manche Dinge werden sich bestätigen und andere Vorurteile verschwinden innerhalb von Sekunden. Aber ganz egal wie lange Du Dich auch informierst, Dein Reiseziel wird nie genau das sein, was Du erwartest. Es ist nicht so wie Du denkst, und das ist auch gut so. Wie langweilig wäre das Leben, wenn Du es gar nicht mehr leben, sondern nur noch googlen müsstest?

[/tg_small_content]

du-hast-angst-vorm-reisen-12-gründe-warum-du-es-trotzdem-tun-solltest-roadtrip

[tg_small_content class=”animate”]Reisen heißt lernen[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Ich habe nirgendwo so viele Informationen auf einmal aufgesogen wir auf Reisen. Alles ist anders und neu und sogar beim Lebensmittel einkaufen entdeckst Du hundert Dinge, die anders und für Dich vollkommen revolutionär sind. Auf Reisen erweitert sich der eigene Horizont so rasend schnell das man manchmal gar nicht mitkommt. Es gibt so viele Momente, Personen und natürlich die eigene Umgebung die Deinen Blick auf den Lauf der Welt prägen und verändern wird, und zwar mit jeder Reise ein kleines Stück mehr. Reisen zeigt mir dass ich immer etwas Neues und Interessantes lernen kann. Du hörst nie auf zu wachsen und Dich zu verändern.

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Anonymität[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Du wolltest schon immer Deinen roten Tüllrock tragen, Karaoke singen oder ein verrücktes Make-up ausprobieren, traust Dich das aber nicht, weil Dir zuhause ja jemand begegnen könnte? Deine Reise ist Deine Chance! Dich kennt niemand und das ist etwas Wundervolles. Es gibt keinen, der schon einmal etwas über Dich gehört hat. Du kannst Dich vollkommen anonym an Deinem Reiseziel bewegen, und Dich einfach mal neu erfinden.

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Fehler machen[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Ich glaube, dass es für Menschen essenziell ist, Fehler zu machen. Und wo kriegst Du eine bessere Gelegenheit dazu als beim Reisen? Wir alle lernen aus unseren Fehlern, und wenn ich auf meine bisherigen Reisen zurückschaue, bereue ich keine Einzige, selbst wenn mal etwas schief gegangen ist. Ich denke, dass alle Dinge, die in unserem Leben passieren einen Sinn haben, auch wenn man diesen erst zehn Jahre später erkennt. Stürz Dich also in die große weite Welt und mach so viele Fehler, wie Du nur kannst!

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Die verschiedensten Menschen treffen[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Auf Reisen hast Du die große Chance vollkommen unterschiedliche Menschen zu treffen. Menschen, die ein völlig anderes Weltbild als Du haben, Menschen, die beim Vorbeigehen inspirieren, weil sie eine unglaubliche Ausstrahlung haben, und natürlich Menschen, die irgendwann zu Freunden werden. Wenn ich neunzig bin und in einem Schaukelstuhl auf meiner Veranda sitze, möchte ich von Personen aus aller Welt erzählen können, die mich mit ihrer Art inspiriert & geprägt haben. Für mich einer der größten Gründe, trotz so einiger Ängste, immer wieder reisen zu gehen.

[/tg_small_content]

du-hast-angst-vorm-reisen-12-gründe-warum-du-es-trotzdem-tun-solltest-blumenfeld

[tg_small_content class=”animate”]Lerne dich selbst kennen[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Ich habe auf Reisen, gerade auf meinem langen Roadtrip, viele neue Seiten an mir entdeckt. Es tauchten plötzlich verborgene Talente auf, von denen ich unter keinen Umständen gedacht hätte, dass sie in mir schlummern. Nie habe ich so viel über mich als Menschen gelernt, wie auf Reisen, und dieses Wissen ist für mich unglaublich wertvoll. Jede Reise führt mich ein kleines Stückchen mehr zu mir selbst.

[/tg_small_content]

Facebook Gruppe Banner

[tg_small_content class=”animate”]Essen[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Ein Punkt, der einfach genannt werden muss: Essen ist ein wundervoller Grund, um trotz Reiseangst zu reisen. Es gibt Märkte voll von Dingen die Du in Deinem Leben noch nie gesehen, geschweige denn gegessen hat. Jeder Besuch im Supermarkt ist ein Abenteuer, und in Restaurants kannst Du Essen bestellen, bei dem Du keine Ahnung hast, was am Ende auf dem Tisch steht, das aber so lecker ist, dass Du Dich ins Essen reinlegen möchtest. Ich liebe diese kulinarische Vielfalt und nehme von fast jeder Reise, neue Rezepte und Geschmäcker mit nach Hause.

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Abenteuer erleben[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Eine Reise bietet Dir die Möglichkeit, einfach mal etwas anders zu machen, und dadurch in ein kleines Abenteuer zu stolpern, dass Du für immer in Erinnerung behältst. Ganz egal ob Du Dich einfach durch eine Stadt treiben lässt, von der Straße runterfährst, weil Du in der Ferne etwas gesehen hast, oder jemanden kennlernst, der Dir etwas beibringt, was Du noch nie zuvor getan hast. Große und kleine Abenteuer tun der Seele gut!

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Wachse über dich hinaus[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Dir werden auf Reisen immer wieder Situationen begegnen, die Dich herausfordern. Manche sind klein, wie in einer Bar, in der keiner Englisch spricht, ein Getränk zu bestellen, und manche groß, wie einen brennenden Campingkocher zu löschen. Es kann auch passieren, dass Du während eines großen Sturms, zwei Wochen in einem Bulli auf drei Quadratmetern festsitzt. Aber zum Glück habe ich all diese Situationen mit Bravour bestanden, und Du wirst es auch. Schon allein für das „Ich bin der König der Welt“ Gefühl, nach dem Meistern einer schwierigen Situation, lohnt es sich zu reisen.

[/tg_small_content]

 du-hast-angst-vorm-reisen-12-gründe-warum-du-es-trotzdem-tun-solltest-london

[tg_small_content class=”animate”]Was wäre wenn[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Möchtest Du der Mensch sein der sich in 30 Jahren die Frage „Was wäre wenn“ stellt? Was wäre, wenn ich mir damals den Traum von meiner Reise erfüllt hätte? Wäre ich dann heute glücklicher? Oder ist es gut, dass ich es nicht getan habe? Es gibt nur einen Weg dieser elendigen Fragerei zu entgehen: Mach es einfach.

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Weil du es kannst[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Reise, weil Du es kannst. Mach Deine Reise, solange Dein Körper es mitmacht. Nutze die unglaublich privilegierte Situation in Europa, ohne Visum reisen zu können! Das ist eine wundervolle Sache, die wir schätzen und für die wir dankbar sein sollten. Plan jetzt Deine Reise, weil Du die Möglichkeit dazu hast. Reise, weil Du es kannst.

[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]Was sind Deine Gründe, um zu reisen? Welche Dinge bringen Dich immer wieder dazu, eine gewisse Reiseangst zu überwinden, und es einfach zu machen?[/tg_small_content]

[tg_small_content class=”animate”]

Ich würde mich sehr über ein Foto von Deiner letzten Reise auf Instagram freuen! Was bringt Dich dazu Deine Angst vor einer Reise zu überwinden? Einfach meinen Community Hashtag #mutigeangsthasen benutzen und Dich von anderen Reisenden inspirieren lassen!

[/tg_small_content]

↓Merk dir den Artikel für später↓

du-hast-angst-vorm-reisen-12-gründe-warum-du-es-trotzdem-tun-solltest-grafik-pinterest

Luise Kenner ist Gründerin & Reisebloggerin von "Falubeli – dem Reiseblog für mutige Angsthasen", der Blog, auf dem du gerade diesen Artikel liest. Sie unterstützt dich dabei deine Traumreise zu verwirklichen, hilft dir diese zu planen, gibt einfache & praktische Tipps zum Reisen und zeigt dir ihre liebsten Reiseziele und Unterkünfte mit Wohlfühlgarantie. Wenn Luise entspannt reisen kann, kannst du es auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TOP